Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

Process Driven Negotiations - PDN

Für komplexe Verhandlungen 

 

 Download Programm-Flyer         

 

Das innovative, von INCS und Project Competence  entwickelte, von Fellows der Harvard University unterstützte, praxisorientierte PDN-Modell bietet eine strukturierte Anleitung für das Führen und Gestalten von anspruchsvollen und komplexen Mehrparteien-Verhandlungen – unter Einbezug der Führung und Steuerung. Dank PDN wird es möglich, einerseits Mehrparteien-Verhandlungen kompetenter, gezielter und sicherer zu führen und andererseits in komplexen Verhandlungen erfolgreich auf Kurs zu bleiben, gemeinsam abgestimmt vorzugehen, übergreifende Risiken effizient zu managen und im Konfliktfall zügig zu einer tragfähigen Lösung zurückzufinden.

 

 

 

Inhalt der Ausbildung: 

Theoretischer Teil: Im Rahmen des Vormittags stellen wir Ihnen ausführlich das Modell und seine Ausprägungen vor. Sie lernen die wichtigsten Grundlagen des Modells kennen wie Vorgehensweise und Prozesse, Instrumente und Tools, Anwendungsgebiete und Erfolgsfaktoren. Anschliessend werfen wir einen fokussierten Blick auf die zentralen Aspekte Verhandeln, Steuern und Führen und das gegenseitige Zusammenspiel.

Praktischer Teil: Im zweiten Teil vertiefen wir das Erlernte anhand eines konkreten Projekts bzw. Fallbeispiels – mit einer interessanten Mehrparteien- Verhandlungssituation der Harvard Universität und direkten Rollenzuweisungen.

 

Nutzen:

  • Sie kennen die wesentlichen Unterschiede zwischen Zwei- und Mehrparteien- Verhandlungen
  • Sie verstehen den Nutzen und die Erfolgsfaktoren des PDN-Modells und wissen, in welchen Situation Sie PDN sinnvoll implementieren.
  • Sie können die wichtigsten PDN-Tools und Instrumente zielführend in Ihrem Berufs- oder Verhandlungsalltag einsetzen.
  • Dank dem strukturierten Vorgehen und den Instrumenten von PDN können Sie die Dynamik und Komplexität von Mehrparteien-Verhandlungen gezielter und sicherer managen.

Wer soll an diesem Programm teilnehmen:

  • Business-Entscheider, Verwaltungsräte, C-Level, Verantwortliche aus der Unternehmensentwicklung oder für M&A-Deals
  • Verhandlungsführer und Projektleiter
  • Personen, die sich für den Erfolg von businesskritischen und komplexen Vorhaben verantwortlich zeichnen

Interview mit spannenden Hintergrundinformationen   

 

 

Eintägiges PDN-Intensivprogramm
Ort: Sheraton, Neues Schloss Hotel, Stockerstrasse 17, 8002 Zürich
Teilnahmegebühr: CHF 1'350.- (inkl. Dokumentation und Verpflegung)
Anzahl Teilnehmende: max. 12 Personen 

Anmeldung: 17. Mai 2018, 09:00 - 17:00 h

 

Kursleitung: 

Dieses Programm wird in Kooperation mit Project Competence AG, www.project-competence.com durchgeführt: 

Stefan Kühn
CEO, Partner

INCS AG, 8002 Zürich
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!nal 

 

Markus Mühlemann
Geschäftsführer & Senior Partner

Project Competence AG, 8610 Uster
mDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Drucken

Contact

Für Sie da:

Wir stehen Ihnen für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns eine E-Mail. 

+41 44 201 19 19  

Contact

Newsletter abonnieren

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie immer die aktuellsten Informationen erhalten.

Keine Angst, wir hassen Spam!