Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website nutzen akzeptieren Sie, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern.

The Agent-Principal Dilemma

How to Walk Successfully On the Edge   

Kundenauftrag, Kundenwunsch und Ansprüche weiterer Stakeholder unter einen Hut zu bringen, sind oftmals Gratwanderungen. Nach einem verheissungsvollen Start drohen vermeintlich überlappende Interessen auseinanderzugehen.

Die Zusammenarbeit und Verhandlungen scheinen abzukühlen. Der ursprüngliche Auftrag verpflichtet den Beauftragten oftmals, Themen mit dem Auftraggeber aufzunehmen, die subjektiv nicht in dessen kurzfristigem Interesse liegen. Diese unterschiedlich wahrgenommenen Sichtweisen können für Spannungen sorgen, die nicht nur den ursprünglichen Auftrag in Frage stellen, sondern auch die nachhaltige Kundenbeziehung ins Risiko setzen. Hinzu kommen gesetzliche Auflagen und unterschiedliche Compliance-Vorschriften, die eine weitere Herausforderung für eine langfristige, gute Zusammenarbeit sein können.

Oftmals handelt es sich um relevante Aufträge oder Mandate, die aus strategischen Überlegungen keinem Risiko ausgesetzt werden dürfen. Ungeschicktes Verhandeln kann rasch teuer zu stehen kommen. Image-, Margen-, bis hin zum Kundenverlust können die Folgen sein.

Dieser zweitägige Workshop fokussiert sich auf eben diese Problematik. Verhandeln in einem Spannungsumfeld, in dem es mehr als nur ein Interesse zu berücksichtigen gilt. Die Fähigkeit entwickeln, im nachhaltigen Interesse des Kunden auch punktuell einem seiner Wünsche nicht zu entsprechen und dennoch die Beziehung festigen und ausbauen zu können.

Wer soll an diesem Workshop teilnehmen
Treuhänder, Investmentbanker, Anwälte und Führungskräfte, die bei wichtigen Kundenbeziehungen immer wieder unter Druck stehen, um den verschiedenen Stakeholder-Bedürfnissen gerecht zu werden. Spezialisten, die sich strukturbedingt im Spannungsfeld zwischen Auftragserteilung und Auftragserfüllung wiederfinden und dennoch, oder gerade deswegen, eine nachhaltige Kundenbindung sicherstellen müssen.

 

Interessiert an diesem Workshop? Registrieren Sie sich für die neusten Informationen.

 Put me on the list

 

 

Drucken

Contact

Für Sie da:

Wir stehen Ihnen für Fragen und Informationen gerne zur Verfügung.
Rufen Sie uns an, oder senden Sie uns eine E-Mail. 

+41 44 201 19 19  

Contact

Newsletter abonnieren

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, werden Sie immer die aktuellsten Informationen erhalten.

Keine Angst, wir hassen Spam!